Vitamin D

… mehr als ein Knochenvitamin. Vitamin D – das Sonnenvitamin!

82% der Männer und 91% der Frauen in Deutschland nehmen zu wenig Vitamin D auf. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Nationale Verzehrstudie, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung unter mehr als 15.000 Teilnehmern durchgeführt wurde. Zu den Risikogruppen zählen junge Erwachsene, Senioren und Frauen. Studien bringen einen gesunden Vitamin-D-Spiegel unter anderem mit stabilen Knochen, starken Muskeln, geistiger Fitness, der Prävention vor Osteoporose und der sportlichen Leistungsfähigkeit in Verbindung.

Bei uns können Sie Ihren Vitamin D Wert exakt bestimmen lassen. Dafür entnehmen wir Ihnen etwas Kapillarblut (nicht schmerzhaft) und schicken es in ein Labor. Mit den Ergebnissen besprechen wir dann individuelle Therapiemöglichkeiten mit Ihnen.

Vitamin D wurde in der Praxis lange Zeit in erster Linie im Zusammenhang mit der Erhaltung der Knochensubstanz eingesetzt. In den letzten Jahren konnte die Wissenschaft zahlreiche weitere Funktionen des Sonnenvitamins für den menschlichen Körper belegen, wie z.B. die postitive Wirkung auf das psychische Wohlbefinden und die innere Ausgeglichenheit. Durch Lichtmangel im Winter entsteht auch bei vielen Menschen eine Winterdepression mit Abgeschlagenheit und Antriebslosigkeit.

So ist Vitamin D auch für das Immunsystem und die Muskulatur sehr wichtig. Eingedrungene Keime können durch die Unterstützung von Vitamin D unschädlich gemacht werden. Das Sonnenvitamin trägt aber auch zu einer normalen Muskelfunktion bei. Es koordiniert die Muskulatur und unterstützt so einen sicheren Gang.

Lassen Sie Ihren persönlichen Vitamin D-Wert in der Anthemis Apotheke ermitteln!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Unsere gesamtes Sortiment an Mikronährstoffen finden Sie hier: Anthemis-Mikronährstoffe